Ballonsatellit

Ballonsatellit
m <aerospace> ■ inflatable satellite; balloon-borne satellite

German-english technical dictionary. 2013.

Нужно сделать НИР?

Look at other dictionaries:

  • Ballonsatellit — Echo 2 war mit 41 m Durchmesser der größte Ballonsatellit Ein Ballonsatellit ist ein künstlicher Erdsatellit, der nach Erreichen seiner Umlaufbahn durch eine Gasfüllung auf seine vorgesehene Größe gebracht wird. Dafür genügen geringe Mengen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballonsatellit — Bal|lon|sa|tel|lit, der: (bes. früher verwendeter) ballonförmiger ↑Satellit (2) mit dünnwandiger Hülle, deren dünner metallischer Überzug als Reflektor zur Übermittlung von Funksignalen dient …   Universal-Lexikon

  • Liste der Explorer-Missionen — Die Liste der Explorer Missionen führt chronologisch geordnet alle Satelliten auf, die im Explorer Programm der NASA realisiert wurden. Dabei werden auch die Satelliten genannt, die aufgrund des Versagens der Trägerrakete keine Umlaufbahn… …   Deutsch Wikipedia

  • Echo 1A — Echo 1 Echo 1 (eigentlich Echo 1A) ist der Name eines großen Ballonsatelliten der USA, der am 12. August 1960 als erster Nachrichten und geodätischer Satellit gestartet wurde. Seine internationale COSPAR Nummer war 60 009 01 (9. Start des Jahres… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballongas — Heißluftballon Ein Ballon (Aussprache: [baˈlõː, baˈlɔŋ], süddt., österr. und schweiz. [baˈloːn]) ist eine nicht selbsttragende, gasdichte Hülle, die mit Gas gefüllt ist und über keinen Eigenantrieb verfügt. Als Füllgas wird im Allgemeinen …   Deutsch Wikipedia

  • Echo 1 — (eigentlich Echo 1A) ist der Name eines großen Ballonsatelliten der USA, der am 12. August 1960 als erster Nachrichten und geodätischer Satellit gestartet wurde. Seine internationale COSPAR Nummer war 60 009 01 (9. Start des Jahres …   Deutsch Wikipedia

  • H.H. Schmid — Hellmut H. Schmid (1914–1998) war Professor für Geodäsie und Photogrammetrie an der ETH Zürich, wo er 1985 emeritierte. In den 1950ern forschte er an Raumfahrt Instituten der USA. Inhaltsverzeichnis 1 Wichtige Schwerpunkte seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Hellmut Schmid — Hellmut H. Schmid (1914–1998) war Professor für Geodäsie und Photogrammetrie an der ETH Zürich, wo er 1985 emeritierte. In den 1950ern forschte er an Raumfahrt Instituten der USA. Inhaltsverzeichnis 1 Wichtige Schwerpunkte seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Pageos — Satellit im Hangar Der geodätische Satellit PAGEOS (Abk. für Passive Geodetic Satellite) war ein großer Ballonsatellit, der 1966 für Zwecke des Satelliten Weltnetzes gestartet wurde. Er hatte etwa 30 m Durchmesser und eine Bahnhöhe von rund 4000… …   Deutsch Wikipedia

  • Passive Geodetic Satellite — PAGEOS Satellit im Hangar Der geodätische Satellit PAGEOS (Abk. für Passive Geodetic Satellite) war ein großer Ballonsatellit, der 1966 für Zwecke des Satelliten Weltnetzes gestartet wurde. Er hatte etwa 30 m Durchmesser und eine Bahnhöhe von… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballon — Heißluftballon Das Wort Ballon leitet sich her von dem griechischen βάλλω (ballo): werfen. Davon abgeleitet ist das Wort βάλλον (ballon): das Geworfene, also ein Ball. Die Aussprache ist: [baˈlõ, baˈlɔŋ], süddt., österr. und schweiz. [ …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”